Tag 72 (BB12)

Tag 72 (BB12)

0 Uhr Die Wetten darüber, wer als nächstes zum Statement darf, liefen auch gestern wieder. Außerdem machte sich Natascha große Sorgen über die Wochenaufgabe, da sie selbst auch einmal die Lehrerfunktion in Biologie übernimmt. Sie hat Angst dieser Aufgabe nicht gewachsen zu sein und hofft zumindest ein Thema zu ergattern, welches nicht allzu schwer ist. … weiterlesenTag 72 (BB12)

Tag 66 (BB12)

Tag 66 (BB12)

0 Uhr Ja ja, die Wochenaufgabe hat es trotz Spaßfaktor ganz schön in sich. Schuld daran ist die Nachtschicht die eingelegt werden muss und wenn es nur darum geht, den Ofen am brennen zu halten. So hatte Christian zunächst die Befürchtung, einer der Letzten bei den Statements zu werden. Denn so hätte er kaum die … weiterlesenTag 66 (BB12)

Tag 65 (BB12)

Tag 65 (BB12)

0 Uhr Am Abend und in der Nacht gingen es die Bewohner etwas ruhiger an und man sah sie daher an ihrer aktuellen Wochenaufgabe fleißig am backen. Obwohl Natascha schon ihren Part hinter sich hatte, sowie auch ihr Statement abgehalten hatte, wollte sie zunächst nicht ins Bett. Half sich dann mit einem Tee aus und … weiterlesenTag 65 (BB12)

Tag 56 (BB12)

Tag 56 (BB12)

Liveshow-Tag Heute ist wieder ein Tag der Tage, denn unter anderem wird sich heute zeigen, welche 3 Bewohner zum Wochenaufgabenmatch antreten muss und auch wer letzten Endes das Haus für immer verlassen wird. Im Rennen um den Verbleib ins Haus stellen sich Atchi, Maria und Sharon der großen Entscheidung der Zuschauer.   WER SOLL AUS … weiterlesenTag 56 (BB12)

Tag 52 (BB12)

Tag 52 (BB12)

0 Uhr Wochenaufgabe Sieh an, sieh an. Trotz großem Missmut über die aktuelle Wochenaufgabe machten sich die Bewohner am späten Abend doch noch daran und begannen sich abzutasten. Maria und Thomas stellten sich der Aufgabe während alle anderen schauten und tasteten was das Zeugs hält. Doch eines war bei allen schnell klar, wirklich einfach ist … weiterlesenTag 52 (BB12)

Tag 33 (BB12)

Tag 33 (BB12)

ab 0 Uhr Bis auf, dass Christian zur späten Stunden noch kräftig am Hobeln des Baumstammes war, gibt es diesmal nichts groß zu berichten. Atchi gibt nochmals an, dass er nur soviel zur Wochenaufgabe beiträgt, wie nötig. Denn er glaubt, neben seinem Teampartner Kevin, dass sie bereits die 50 kg-Grenze bereits erreicht hätten. Alle anderen … weiterlesenTag 33 (BB12)

Tag 25 (BB12)

Tag 25 (BB12)

0 Uhr Wirklich viel gibt es diesmal nicht zu berichten. Immer in Alarmbereitschaft bezüglich der Wochenaufgabe wechseln sich die Teams nach wie vor ab und schlafen teilweise im Wohnbereich oder Garten. Die Statements scheinen gefühlt etwas früher stattzufinden als sonst, so wurde natürlich auch direkt wieder gelästert als HC ins Sprechzimmer gerufen wurde. Jetzt ist … weiterlesenTag 25 (BB12)

Tag 22 (BB12)

Tag 22 (BB12)

0 Uhr Der erste Ausraster gabs Gestern von Lusy, als die Kernseife als Kosmetik von BB angeprisen wurde, sturmten alle zur Abholung. Lusy gab ein “Haha” von sich, wohingegen Christian sie stoppen wollte. Dabei erreichte er genau das Gegenteil, sie legte so richtig los und konnte nicht verstehen warum sie nicht mal ein “Haha” von … weiterlesenTag 22 (BB12)

Tag 19 (BB12)

Tag 19 (BB12)

0 Uhr Bis die Bewohner ins Bett können, kann es schon mal bis in die Nacht gehen, denn die Statements müssen am Ende jeden Tages abgegeben werden. Oftmals eine Qual für die 12. So waren zumindest heute Nacht noch Lusy, Àsa, Kevin und Sharon noch wach. Sie unterhielten sich über die angeforderte aber nicht erhaltene … weiterlesenTag 19 (BB12)

Tag 15 (BB12)

Tag 15 (BB12)

ab 0 Uhr Nach dem Einzug der beiden Neuen Maria und Guido war die Aufregung wieder etwas größer. Atchi erzählte Maria beim Betten beziehen von seiner Vergangenheit als Barbesitzer und die Folgen, sowie über sein Modeln und letzendlich seiner aktuellen Tätigkeit als Moderator und Redakteur. Guido und HC fristen nun ihr dasein im Strafbereich und … weiterlesenTag 15 (BB12)

Tag 5 (BB12)

Tag 5 (BB12)

Des Nachts Die Wochenaufgabe sorgt immer noch für großes Aufsehen und Diskussionsbedarf. Hans-Christian bemängelt die Lutstäke der Gespräche des Nachts. Schließlich sei Thomas dem ganzen hilflos ausgeliefert und durch die lauten Gespräche wäre könnte sein Schlaf gestört werden. Dies war heute Nacht um ca. 3 Uhr, danach wurde es tatsächlich etwas ruhiger, da sich die … weiterlesenTag 5 (BB12)

Tag 4 (BB12)

Tag 4 (BB12)

11:29 Uhr Thomas stellt klar, dass er mit seiner Arbeit als Rächer nur eine Dienstleistung anbietet. Seine Erfüllung besteht darin, unabhängig und frei zu sein, nicht mit dem Strom schwimmen zu müssen. Seiner Meinung nach sei die Welt schlecht, weil jeder zu allem und alles seinen Senf geben muss und erst einmal alles schlecht geredet … weiterlesenTag 4 (BB12)