Stelle dir einmal vor, du könntest all das tun worauf du Bock hast. Kein Schauen nach Links und Rechts nur einfach dein Ding durchziehen, die Selle baumeln und sich selbst treiben lassen.
Kurz abtauchen und dich nur dem widmen, was dich interessiert. Dabei juckt es dich nicht, dass auch dies manchmal in Arbeit und Anstrengung ausartet.

Genauso ergeht es mir mit dieser Website hier, den Week-Hits und allen anderen Themen im Magazin.

Bis vor knapp 10 Minuten arbeitete ich an den dieswöchigen Week-Hits, denn auf immerwährende Lücken habe ich keinen Bock mehr, außerdem tut es gut, wenn man es doch geschafft hat und wenn dann einem noch so manch Resonanz entgegenkommt, macht man es erst recht.

Die Ausbeute dieser Woche kriegst du nun.

 

Week-Hits #122/2018

01. Alan Walker – Faded
02. Nicole Cross, Frans – Loving U
03. David Guetta, Martin Garrix – Like I Do
04. James Hype, Craig David – No Drama
05. Robin Schulz, Marc Scibilia – Unforgettable
06. Jaden Bojsen – The Weekend
07. All That Glitters, Chaz Mason – I’ll Wait For You
08. James Hype, Kelli-Leigh – More Than Friends
09. Jason Derulo, David Guetta – Goodbye
10. Ilira – Whisper My Name

11. Florence + The Machine – Patricia
12. LUI HILL – Words Become Useless
13. Jonas Blue – Mama
14. Zara Larsson – Lush Life
15. Bir – Wildfire
16. Gestört Aber Geil, Koby Funk – Unter meiner Haut
17. Möwe – Who’s To Blame
18. Benny Blanco, Halsey, Khalid – Eastside
19. Jason Mraz, Meghan Trainor – More Than Friends
20. Why Don’t We – Talk

JETZT ANHÖREN

 

Einmal mehr sind es genau 20 Titel geworden, alles was darunterfällt, wäre eine Playlist nicht wert.

Kommt weiterhin gut durch die Woche

Bis denne

Eure

Nadine