Neverending Story

PBB6 2018 Tag 7

Eigentlich sollten seit Gestern sowohl Silvia als auch Sophia wieder zurück auf der Baustelle sein. Doch direkt zu Sendebeginn sah man alle, nur nicht Sophia. Die Moderatoren Marlene Lufen und Jochen Schropp klärten uns darüber auf, dass die Wollersheim-Ex erneut in einer Untersuchung sei, mit dem Baby und der Schwangerschaft an sich hätte dies allerdings nichts zu tun. Gespannt warteten alle während der Sendung auf die Rückkehr der Blondine. Doch Fehlanzeige. Eigentlich sollte heute Vormittag wieder Klarheit herrschen, noch immer ist nix klar. Wir müssen wohl bis zur Livesendung heute Abend abwarten. Eben doch kein wirkliches Happyend, sondern wohl eher eine Neverending Story.

Silvias Blessuren stellten sich übrigens als einen Hautausschlag heraus.

Freier Fall

In der Duell-Arena ging es derweil in die Lüfte. Mit Blindbrillen bewaffnet und gesichert wurden die Kandidaten bis zu 15 m in die Lüfte erhoben. Es galt 60 Sekunden abzuschätzen und je nach Gefühl dann freiwillig zu springen. Je nach Zeit erhielten die jeweiligen Bewohner dementsprechend ihre Punktzahl. Mit viel Glück für die Luxurianer blieb alles beim Alten.

Alphonsos Widerwillen

Natürlich durften auch gestern wieder die Villabewohner einen aus der Baustelle zu sich holen und entschieden sich aus Solidarität für den Sänger Alphonso Williams.

Als dieser allerdings von BigBrother die Aufforderung zum Wechsel erhielt, war er nicht sonderlich begeistert. Herzlich begrüßt wurde er daraufhin, doch machte er selbst keinen Hehl aus seinem Desinteresse und wurden von den Zuschauern erhört.

Wieder zurück auf der Baustelle redete er noch ewig mit Bestbuddy Johannes weshalb er froh ist wieder zurück zu sein. Grund sind insbesondere die Mädels Chethrin und Katja, welche mit ihrer Freizügigkeit nicht gerade geizen.

In der Liveschalte bei Sixx sprach er die Sendung hindurch darüber, dass es schließlich auch um seine Tochter gehe. Wenn bei ihr irgendetwas sei und er in der Schule etwas zu regeln hätte, würde man ihn dann nicht mehr für voll und ernst nehmen. Wo er recht hat, hat er recht.

Wollny zuckersüß

Irgendetwas muss mit Silvia passiert sein, während sie in Quarantäne steckte. Denn plötzlich zeigt sie sich mit den anderen gnädiger und verbundener. Selbst zur Challenge nahm sie sich raus, da sie zwar gerne rüber in die Villa wolle, aber der Herausforderung in der Höhe mit Sicherheit nicht gewachsen sein. Sie würde anderen die Chance durch ihre Teilnahme nehmen. Faire Einstellung und somit nen Daumen hoch von mir. Nur vier pro Bereich durften nämlich teilnehmen, Alphonso blieb vom großen Bruder außen vor und durfte nicht gewählt werden.

Nicole, Umut, Johannes und Cora Schuhmacher traten somit an.

Entflammende Liebe?

Dass Chethrin es auf Daniel Völz abgesehen hat ist längs kein Geheimnis mehr. In Kindergartenmanier kichert und redet sie ständig mit Katja über den Sonnyboy. Wünscht sich gar mehr von ihm. Doch dieser hält sich noch charmant zurück, auch wenn selbst zugab, offen für alles zu sein. Hier bleibt wohl abzuwarten was wirklich aus den beiden wird, mir scheint das fast alles geplant von den beiden zu sein.

Für Chethrin wünsche ich mir wirklich mehr Disziplin und keine hinterher Gerenne um sich Katja anzunähern. Denn damit tut sie sich keinen guten gefallen, zumal sie selbst behauptet froh darüber zu sein ihr vergangenes Image gereinigt zu haben. Tja das hat sie sich nun selbst wieder versaut.

Erster Exit

Wie es mit Daniel und Chethrin sowie mit Sophia weitergehen wird erfahren wir erst heute Abend ab 20:15 Uhr auf Sat 1.

Doch dürfte es für alle anderen ebenfalls spannend werden, denn der erste Exit steht bevor. Laut Umfragen im Netzt dürfen sich Alphonso und Silvia in Sicherheit wiegen.

Blickt man allerdings auf vergangene Staffeln zurück, kann sich das Blatt schnell wenden. Da zunächst die Bewohner sich gegenseitig nominieren müssen. Aus den daraus hervorgehenden Bewohner entscheidet schließlich der Anrufer, wer tatsächlich das Haus verlassen soll.

Auch bemerkte ich in den vergangenen Staffeln, dass die Tele Votings oft denen der Internetnutzer wiedersprachen.

Es wird in jedem Fall spannend heute.

Spezie ist kaltgestellt, Knabbersachen liegen bereits an meinem Fernsehplatz.

Bis denne

Eure

Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.